Häufig gestellte Fragen:

Wo finde ich Bedienungsanleitungen?
Bitte folgenden Sie diesem Link.

Wie kann ich die Fernbedienung RM-1B oder meine 2-Hand-Halterung Ver.3 mit dem Gimbal paaren?
Bitte folgen Sie den Anweisungen in diesem Tutorial:

Kann ich mein Pilotfly Gimbal mit meinem Smartphone steuern?
Ja. Der H2-45, C45, T1 (ab Juni 2017), H2 (ab Juni 2017) können über die verfügbare iOS App gesteuert. Ältere Geräte sind nicht kompatible können aber bei Bedarf nachgerüstet werden.

Wie balanciere ich meinen Gimbal perfekt aus?
Bitte sehen Sie sich folgendes Video zum besseren Verständnis an.

Kann Pilotfly mir bei den Einstellungen via Remote Zuschaltung (TeamViewer) helfen?
Ja, Sie können einen TeamViewer Termin über das Kontaktformular mit uns vereinbaren.
Um sich auf Ihren PC aufschalten zu können, müssen Sie das TeamViewer Modul hier downloaden.
(Bitte achten Sie darauf, dass dieser Service nicht kostenlos ist!)



Wie aktiviere oder benutze ich den Invert-Modus (Handgriff oberhalb der Kamera)?
Die Pilotfly Produkte erkennen automatisch den Invert-Modus. Drehen Sie einfach im eingeschalteten Zustand den Handgriff über die Kamera. Alle anderen Profile sind auch im Invert-Modus über den "Mode-Taster" anwählbar.

Mein Gimbal vibriert in der Grundeinstellung? Was soll ich tun? Soll ich den Gimbal auf die Werkseinstellung zurücksetzen?
Bitte setzen Sie den Gimbal nicht auf die Werkseinstellung zurück, da Sie sonst die für jeden unserer Gimbals individuellen Einstellungen löschen. Vibrationen können mit Hilfe der Filtereinstellung in der SimpleBGC Software eliminiert werden. Bitte erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Profile, bevor Sie irgendwelche Einstellungen in der Software vornehmen.

Wo finde ich die Seriennummer des Gerätes?
Seriennummer des Gerätes kann über die SimpleBGC Software ausgelesen werden. Diese wird bei Verbindung im Register "Upgrade" angezeigt.

Gerät dreht sich um die YAW Achse sobald das Gimbal eingeschaltet wird. Was kann ich dagegen tun?
Sie haben möglicherweise die Fixierungsschraube der Roll-Achse auf die falsche Seite montiert. Siehe dazu folgendes Video, das dieses Problem näher beschreibt und wie es gelöst werden kann.

Firmware aktualisieren über MAC OS nicht möglich? Was kann ich tun?
Sie müssen die Sicherheitseinstellungen ändern und der SimpleBGC Software Ausführungsberechtigung erteilen, damit Sie ein Update durchführen können. Dies geht wie folgt: Öffnen Sie das Terminal (Application/Utilities/Terminal)  schreiben Sie den Befehl "chmod u+x", Leertaste, (nicht Enter drücken!!). Dann gehen Sie im Finder zum GUI Ordner "Bin", selektiern Sie die Datei stm32ld_mac und ziehen Sie diese per drag-and-drop in das Terminal Fenster. Der gesamte Dateipfad wird dann in die Kommandozeile eingefügt. Bestätigen Sie jetzt mit "Enter". Schließen und Öffnen Sie die SimpleBGC und führen Sie dann ein Firmware upgrade durch. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie auch den korrekten COM port mit Namen "tty.SLAB.USBtoUART" verwenden.

Treiber - Inkompatibilität für MAC OS 10.13 "High Sierra"
Es kann sein, dass der COM Port im Drop Down Menü "Connenction" nicht angezeigt wird. Falls dies der Fall sein sollte versuchen Sie bitte den Treiber manuell zu starten. Gehen Sie hierbei wie folgt vor:
   Terminal öffnen (Applikation > Utilities > Terminal
   Geben Sie folgenden Befehl ein: sudo kextload -b com.silabs.driver.CP210xVCPDriver
   Bestätigen Sie mit ENTER
   Starten Sie nun die SimpleBGC GUI neu mit Doppleklick auf SimpleBGC_GUI.jar
Dieses Problem wird mit der nächsten Treiberversion von SiLabs behoben.

Wie stelle ich den "Fast Follow Mode" auf meinen Pilotfly Gimbal ein?
Als erstes musst Du die neueste Software von unserer Webseite herunterladen und deinen Gimbal auf die neueste Firmware 2.68b3 oder höher upgraden. Für den Adventurer Gimbal gibt es besondere Informationen die für ein Firmware upgrade relevant sind. Bitte lese dir Informationen durch falls Du einen Adventurer Gimbal hast.
1. Öffne die SimpleBGC Software und gehe zum Reiter Follow Mode. Aktiviere die Funktion "Temporarily force follow mode" (Diese Funktion muss für jedes Profil aktiviert werden und mit WRITE bestätigt werden)

2. Deaktiviere im Reiter "Service" im Bereich "Mode Button" die "Long Press" Funktion, oder setze die Funktion auf einen anderen Butten Click.

3. Fertig, jetzt hast Du den neuen Modus auf deinem Gimbal.


FAQ Produkte

Action-1

Pilotfly SP-1 Smartphone Gimbal

FunnyGO-2

Pilotfly H1+ / H1se

Pilotfly H2 / H2-45

Pilotfly Adventurer